VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Aprikosen Pudding Kuchen

Leckerer Kuchen aus einem feinem Mürbeteigboden, gefüllt mit Pudding und fruchtigen Aprikosen
Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)

Aprikosen Pudding Kuchen ist perfekt für ein sommerliches Kaffeekränzchen. Es ist bald Ende August und endlich ist das Wetter etwas sommerlicher geworden. Wochenlang war es kalt und regnerisch, aber nun ist endlich Zeit für ausgedehnte Partys im Freien. Dieser Kuchen ist einfach der Hit, vor allem durch die Kombination der Säure aus Aprikose und der Süße aus dem Mürbeteig, Pudding und den feinen Streuseln. Lass uns zusammen loslegen.

Veganer Aprikosen Pudding Kuchen

Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)

Unser heutiger Kuchen besteht aus drei einfachen Schritten. Der Boden ist ein einfacher Mürbeteig, und die Füllung besteht aus einer Packung Pudding und frischen Reifen Aprikosen. Getoppt wird das Ganze mit einer Portion hausgemachten Streusel. Diese Kombination ist einfach nur lecker.

Das Rezept eignet sich besonders für diejenigen, die normalerweise klassisch mit Milch, Eiern und Sahne backen. Da immer mehr Menschen vegan Essen, kann es schon mal vorkommen, dass sich vegane Gäste ankündigen und man ihnen etwas Besonderes bieten möchte. Ich kann es bestätigen, dass sich Veganer besonders darüber freuen, wenn sich Mischköstler die Mühe machen, extra etwas zu backen.

Ich bin mir sicher, dass viele es gar nicht merken, ob in diesem Kuchen tierische Produkte verbacken wurden. Ob man nun das Puddingpulver mit Kuhmilch oder mit Pflanzenmilch anrührt, macht geschmacklich kaum einen Unterschied. Bei der Margarine verhält es sich genauso, denn die ist geschmacklich dem Butter auch sehr ähnlich. Natürlich gibt es hier feine Unterschiede im Geschmack, allerdings finde ich das es beim Backen weniger herauskommt.

Vegane Sommer Kuchen

Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)

Ein Highlight sind sicherlich die Aprikosen im Kuchen. Ich verwende frische reife Aprikosen, weil sie gesund und voller Nährstoffe sind. Werfen wir einen Blick auf die Vitalstoffe, so finden wir besonders viel immunstärkendes Vitamin C, Provitamin A und große Mengen an Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor. Das macht sie zudem zu einer richtigen Mineralstoff-Bombe und wirkt sich positiv auf Muskeln, Nerven und den Kreislauf aus.

TIPP: Ich kaufe immer Bioqualität, vor allem bei Steinfrüchten. Diese können durch die dünne Schale sehr viele Pestizide und andere Chemikalien aufnehmen.

Falls dir heute nach einem anderen Kuchen ist, dann empfehle ich dir folgende Variantionen:

Los geht’s mit diesem feinen Kuchen, der jedes sommerliche Kaffeekränzchen versüßt. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen und freue mich natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)

Aprikosen Pudding Kuchen

Aprikosen Pudding Kuchen aus einem Mürbeteigboden mit veganer Füllung und einem Streusel Topping. Der perfekte Kuchen für ein sommerliches Kaffeekränzchen. Einfach zu machen, vegan und unglaublich lecker!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 1 Stunde
Arbeitszeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Dessert
Land & Region deutsch
Kalorien 325
Keyword aprikose, kuchen, laktosefrei, vegan

Utensilien

Inhaltsstoffe

12 Stück

FÜR DEN MÜRBETEIG:

FÜR DIE FÜLLUNG:

  • 500 g Aprikosen frisch, halbiert, alternativ Aprikosen aus dem Glas
  • 1 Packung Vanille Pudding Pulver
  • 500 ml Pflanzenmilch
  • 30 g RohRohrzucker

FÜR DIE STREUSEL:

  • 125 g Mehl ich verwende Dinkelmehl Typ 630
  • 60 g RohRohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 80 g Margarine zimmerwarm

Anleitung
 

  • Springform vorbereiten, mit Backpapier auslegen und die Seiten nach Bedarf einfetten.
  • Leinsamenei für den Mürbeteig ansetzen und beiseitestellen.
    1 Stück Leinsamen-Ei
  • FÜR DEN MÜRBETEIG Mehl, Rohrohrzucker, Backpulver, Bourbon Vanille, Margarine und Leinsamenei in einen Mixer geben und zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten. Alternativ mit der Hand arbeiten.
    250 g Mehl, 60 g Rohrohrzucker, 1 TL Backpulver, ¼ TL Bourbon Vanille, 125 g Margarine, 1 Stück Leinsamen-Ei
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
  • Direkt in die Springform geben und gleichmäßig in die Form drücken. Ränder 3 cm hochziehen. Mit einer Gabel einige Löcher einstechen. In den Kühlschrank stellen.
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
  • FÜR DIE FÜLLUNG eine Portion Vanillepudding nach Verpackungsanleitung zubereiten. In der Regel 6 EL Pflanzenmilch (von 500ml) wegnehmen, mit dem Pulver und 2 EL Zucker vermischen.
    1 Packung Vanille Pudding Pulver, 500 ml Pflanzenmilch, 30 g RohRohrzucker
  • Die restliche Milch zum Kochen bringen und die Pudding Mischung hineingießen. Unter Rühren aufkochen und warten bis es eindickt. Hitze wegnehmen und beiseitestellen.
  • Jetzt Ofen auf Ofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober- Unterhitze) vorheizen.
  • FÜR DIE STREUSEL Mehl, Zucker, Zimt und Margarine mit den Händen verkneten, bis ein brösliger Teig entsteht. Beiseitestellen.
    125 g Mehl, 60 g RohRohrzucker, 1 TL Zimt, 80 g Margarine
  • Mürbeteig aus dem Kühlschrank holen und die halbierten Aprikosen mit der Schnittkante nach oben kreisförmig in die Springform legen. Heißen Pudding direkt darüber geben und glattstreichen. Streusel über dem Kuchen verteilen.
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
  • In den Ofen schieben und 60 Minuten backen.
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)
  • Restliche Stücke luftdicht verschlossen bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern.
    Aprikosen Pudding Kuchen (vegan)

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 325kcalKohlenhydrate: 42gProtein: 6gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 4gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 7gNatrium: 193mgKalium: 209mgBallaststoff: 2gZucker: 17gVitamin A: 1578IUVitamin C: 7mgKalzium: 81mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

2 Antworten

  1. welches pudding pulver kaufst du? ich habe 2 vegane ausprobiert und fand es grässlich. meine früheren haben leider milchpulver drin 🙁
    das rezept klingt super. will ich unbedingt ausprobieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE