VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Bircher Müsli

Einfaches und nährstoffreiches Müsli zum Frühstück aus Haferflocken, Karotte, Apfel und Rosinen
Veganes Bircher Müsli Rezept
Veganes Bircher Müsli Rezept

Bircher Müsli ist immer dann gefragt, wenn ich mich nach einem einfachen, gesunden Frühstück sehne. Gerade in der Vorweihnachtszeit kommt gesundes Essen oftmals ein klein wenig zu kurz. Nicht dass ich mich generell nicht gesund ernähre, allerdings nasche ich doch recht gerne meine eigenen Kreationen. Ich liebe es gesund zu kochen, aber bei den weihnachtlichen Leckereien kommt überdurchschnittlich viel Zucker und Fett zum Einsatz. Zum Ausgleich mag ich zwischendurch etwas Gesundes und cleanes, wie dieses leckere Bircher Müsli, das im Handumdrehen fertig ist. Im Schraubglas auch ideal TO GO.

Veganes Bircher Müsli

Veganes Bircher Müsli Rezept
Veganes Bircher Müsli Rezept

Dieses leckere und schnelle Frühstück lässt sich perfekt vorbereiten und am nächsten Morgen einfach mitnhehmen. Bei mir kommt dafür meistens ein Einmachglas mit Schraubdeckel zum Einsatz, oder eine spezielle Frühstücksbox. Am Abend davor dauert es gerade einmal 5 Minuten, bis alles zusammengerührt ist und dann geht es ab in den Kühlschrank. Einmal Schlafen und alles ist perfekt. Jetzt darfst du dir nur noch Gedanken machen, ob du ein extra Topping auf dein gesundes Frühstück willst.

Die Zutatenliste ist wie gewohnt kurz und knackig. Haferflocken, Karotte, Apfel, Ingwer,  Haferflocken, Pflanzenmilch, cremigen Joghurt oder Quark, Sonnenblumenkerne und Ahornsirup. Das war es auch schon!  

Gesunde vegane Müsli Rezepte

Veganes Bircher Müsli Rezept
Veganes Bircher Müsli Rezept

Wer hat’s erfunden? Interessanterweise ein Schweizer namens Maximilian Oskar Bircher Benner. Der Arzt hat bereits vor 150 Jahren den Grundstein für das beliebte Frühstück gesetzt. Damals servierte er seinen Patienten das Müsli als Diätspeise und heutzutage lieben wir es wegen seinen gesunden Eigenschaften immer noch.

Haferflocken gehören zu den gesündesten und nährstoffreichsten Lebensmitteln. Sie beinhalten wichtigen Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Antioxidantien und pflanzliches Protein. Dabei haben sie wenig Fett und liefern den höchsten Gehalt an Vitamin B1 und B6 von allen Getreiden.

HINWEIS: Je nachdem wie du dein Müsli magst, kannst du Kleinblatt oder Großblatt Haferflocken verwenden. Kleinblatt Haferflocken sind etwas weicher und haben nicht so viel Biss wie die Großblatt Variante. Selbstverständlich kannst du auch andere Getreideflocken verwenden, je nachdem was du zuhause hast. Eine leckere glutenfreie Variante wären zum Beispiel Buchweizenflocken.  

Falls du heute auf der Suche nach einer anderen Frühstücksidee bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Das Bircher Müsli ist:

  • Angenehm süß
  • Gesund
  • Sättigend
  • Ideal TO-GO
  • Friuchtig

Los geht’s mit diesem Bircher-Traum, der deinen Tag schon morgens versüßen wird. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachmachen und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Veganes Bircher Müsli Rezept

Bircher Müsli

Sättigendes, leckeres und gesundes Bircher Müsli, das sich auch wunderbar vorbereiten lässt. Voll mit gesunden, komplexen Kohlenhydraten, die lange satt machen. Abgerundet mit fruchtigem Apfel, Rosinen und Karotten. Vegan, glutenfrei & perfekt zum Mitnehmen.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Gericht Frühstück
Land & Region Schweiz
Kalorien 549
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

2 Portionen
  • 100 g Haferflocken glutenfrei, ich verwendet zarte Kleinblatt-Haferflocken
  • 1 Stück kleine Karotte geraspelt
  • ½ Stück Apfel Kerngehäuse entfernt, geraspelt
  • 20 g Ingwer geschält und fein geraspelt
  • 250 ml Pflanzenmilch ich verwende Hafermilch
  • 45 g Joghurt ich verwende cremigen Kokosnussjoghurt
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Rosinen
  • 22 ml Ahornsirup oder ein anderes flüssiges Süßungsmittel nach Wahl

TOPPING:

Anleitung
 

  • FÜR DAS BIRCHER MÜSLI Haferflocken, Karotte, Apfel, Ingwer, Sonnenblumenkerne und Rosinen in eine Schüssel geben und vermischen. Joghurt, Ahornsirup und Pflanzenmilch in dazu geben und verrühren, bis sich alles gut verbunden hat. Sofort genießen und mit den gewünschten Toppings versehen, oder verschließen oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.
    100 g Haferflocken, 1 Stück kleine Karotte, ½ Stück Apfel, 20 g Ingwer, 250 ml Pflanzenmilch, 45 g Joghurt, 30 g Sonnenblumenkerne, 80 g Rosinen, 22 ml Ahornsirup
    Veganes Bircher Müsli Rezept
  • TIPP: Für eine TO GO Version in ein wiederverschließbares Glas füllen.
    Veganes Bircher Müsli Rezept

Video

Notizen

*Kalorienberechnung ohne Toppings

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 549kcalKohlenhydrate: 80gProtein: 12gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 3gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 14gCholesterin: 3mgNatrium: 90mgKalium: 790mgBallaststoff: 8gZucker: 12gVitamin A: 597IUVitamin C: 12mgKalzium: 253mgEisen: 4mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE