VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade

Super süß, einfach gemacht und mit einer fruchtigen Note aus Cranberries
Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept
Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade, die hast du vielleicht schon in meiner Instagram Story entdeckt? Ich war letzte Woche in Ingolstadt unterwegs und musste mir die Zeit beim Reifenwechsel vertreiben. Was macht man am besten, wenn man in der Kälte steht? Keine Frage, einen Cookie essen. Ich war mehr als zufrieden, mit dem Cookie und der Tatsache, dass das Autohaus einen guten Kaffeeautomaten hatte. Espresso und Cookie bei trübem Herbstwetter? Diese Kombination kann ich absolut empfehlen.

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept
Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept

Kommen wir zu den Zutaten. Dinkelmehl, Rohrohrzucker, Kokosblüztenzucker, Maisstärke, Natron, Bourbon Vanille, Backpulver, Prise Salz, Margarine, Apfelmark, Cranberrries und weiße Schokolade. Das wird alles zusammen zu einem feinen Teig verarbeitet und Cookies daraus geformt. Ich liebe Cookies im amerikanischen Stil, also richtig groß, flach und knusprig.

TIPP: Falls du Lust auf mehr Kekse und andere Leckereien in der Weihnachtsbäckerei hast, dann empfehle ich dir die zwei kostenlosten Weihnachts e-Books. Die gibt es bei Anmeldung zum Newsletter kostenlos.

Einfache vegane Kekse zum Nachbacken

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept
Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept

Perfekt dazu passt eine einfache vegane heiße Schokolade oder wer mit einem kleinen Infekt zu kämpfen hat, der ultimative Erkältungstonic. Der schmeckt übrigens auch so hervorragend. Cranberries passen übrigens auch wunderbar in die kalte und dunkle Jahreszeit und versorgen dich mit Kalium, Natrium, Magnesium, Kupfer und Mangan.

Falls Du doch Lust auf andere Kekse hast, empfehle ich dir die folgenden Variationen:

Bist Du bereit für diese genialen Kekse mit Cranberries und weißer Schokolade? Sie sind:

  • Schnell gemacht
  • Süß
  • Knusprig
  • Einfach
  • Fruchtig
  • Vielseitig

Los geht’s mit diesen unglaublich leckeren veganen Keksen, ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade vegan Rezept

Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade

Feine vegane Cookies mit Cranberries und weißer Schokolade, die du auf keinen Fall verpassen solltest. Knusprig, fruchtig und verführerisch süß mit feinem Kokosblütenzucker. Schnell gemacht, geling sicher und sehr lecker.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Gericht Kleinigkeit, Snack, Süsses
Land & Region amerikanisch
Kalorien 225
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

12 Cookies

FÜR DEN TEIG:

Anleitung
 

  • FÜR DEN TEIG Dinkelmehl, Rohrohrzucker, Kokosblütenzucker, Maisstärke, Natron, Bourbon Vanille, Backpulver, Salz, vegane Margarine und Apfelmark in eine Küchenmaschine geben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Ganz zum Schluss weiße Schokolade und Cranberries und hineinarbeiten.
    221 g Dinkelmehl, 110 g Rohrohrzucker, 50 g Kokosblütenzucker, 1 ½ TL Maisstärke, ½ TL Natron, ½ TL Bourbon Vanille, 1 TL Backpulver, ¼ TL Salz, 115 g vegane Margarine, 40 g Apfelmark, 90 g weiße Schokolade, 65 g Cranberries
    Die Zutaten für die Cookies mit Cranberries
  • Ofen auf 175 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier oder einer Dauerbackmatte auslegen.
    Cranberries
  • Jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig (2 ½ EL ~44g) zu einem kleinen Ball rollen und flach drücken, sodass ein runder Keks entsteht. Für kleine Kekse einfach die Hälfte Teig (~ 22g) verwenden. Kekse auf einem mit Backpapier oder einer Silikonmatte ausgelegtem Backblech verteilen. HINWEIS: Unbedingt genügend Abstand zwischen den Keksen halten, da sie während des Backvorgangs auseinanderlaufen.
    Die Zutaten alle im Mixer vermengen
  • Auf mittlerer Stufe etwa 15-16 Minuten backen, bis die Ränder leicht goldbraun. Für die kleineren Kekse Backzeit auf 8-10 Minuten verkürzen. Aus dem Ofen nehmen und komplett auskühlen lassen und genießen!
    Die Cookies formen
  • Reste (wenn es denn welche gibt) in einem luftdicht verschlossenen Gefäß bis zu 5 Tage aufbewahren.
    Die Cookies backen

Video

Nährwertangaben

Portion: 1CookieKalorien: 225kcalKohlenhydrate: 32gProtein: 3gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gTransfette: 1gCholesterin: 2mgNatrium: 106mgKalium: 34mgBallaststoff: 3gZucker: 17gVitamin A: 372IUVitamin C: 1mgKalzium: 22mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE