VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Vegane Florentiner

Vegane Florentiner als Dessert, mit Mandeln und Schokolade. Interessiert?
vegane Florentiner
vegane Florentiner

Florentiner meine Lieben, wo sind die Fans? Ich bin auf jeden Fall großer Fan davon und kann mich auch nur schwer zügeln. Langsam aber sicher füllt sich der Plätzchenteller und ich freue mich jeden Tag wieder aufs Neue eine Kleinigkeit zu naschen. Wenn du dich noch nicht für den Newsletter angemeldet hast, dann würde ich dir das jetzt empfehlen. Momentan verschenke ich nämlich meine beiden Weihnachts-E-Books kostenlos bei Newsletter Anmeldung. Wenn du Lust auf viele leckere, süße Weihnachtsrezepte in Form von E-Books hast, dann melde dich jetzt an.   

Vegane Mandel Florentiner

vegane Florentiner
vegane Florentiner

Florentiner sind streng genommen nicht unbedingt reine Weihnachts-Plätzchen, sondern können das ganze Jahr über genossen werden. Sie machen sich einfach immer gut, wenn man Lust auf etwas kleines Süßes hat mit Mandeln, Schokolade und Karamellgeschmack. Ich gebe zu, dass ich sie im Hochsommer vielleicht nicht so gerne essen würde, aber mit Sicherheit in allen anderen Monaten des Jahres. 

Kommen wir zur Herstellung und den Zutaten. Zunächst schmelze ich Margarine, zusammen mit Pflanzenmilch, Ahornsirup und Rohrohrzucker in einem Topf. Dazu gebe ich die Mandelblättchen und gehackte Cranberries. Das wird alles zusammen aufgekocht, bis es anfängt einzudicken und zu karamellisieren.

Hinweis: Vorsicht heiß! Wenn Zucker schmilzt, wird er sehr heiß. Deshalb bitte vorsichtig mit der Mischung umgehen und nicht direkt aus dem Topf naschen.

Veganes Florentiner Gebäck mit Mandeln

vegane Florentiner
vegane Florentiner

Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder man verstreicht die Masse direkt auf einem Backblech und gibt sie anschließend in den Ofen. Die Alternative ist, die Masse in Muffin Förmchen zu füllen, etwas anzudrücken und dann in den Ofen schieben. Ich habe mich für die Variante mit den Muffin Förmchen entschieden, damit sie alle schön rund werden. Zum Schluss werden die kleinen Schönheiten dann noch in Schokolade getaucht und fertig sind die veganen Florentiner. Ich finde sie wirklich superlecker und hoffe, dass es dir genauso geht.

TIPP: Wenn du die Florentiner etwas nährstoffreicher machen möchtest, dann empfehle ich dir eine Teil der Mandelblättchen durch Samen zu ersetzen. Ich denke hier an Sesamsamen oder Sonnenblumenkerne.

Falls du Lust auf andere Plätzchenvariationen hast, dann empfehle ich dir die folgenden Leckereien:

Los geht’s mit diesen leckeren Florentinern. Ich wünsche dir viel Freude beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

vegane Florentiner

Vegane Florentiner

Einfache, saftige und vegane Florentiner. Diese Klassiker lassen Fans von Mandeln, Schokolade und Karamell höher schlagen. Vegan, glutenfrei und sehr hübsch auf dem weihnachtlichen Plätzchenteller.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Backzeit 10 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Gericht Dessert, Kleinigkeit, Süsses
Land & Region italienisch
Kalorien 137
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

20 Stück

Anleitung
 

  • Ofen auf 180 Grad vorheizen und Muffin Förmchen bereitlegen.
    Zutaten Florentiner
  • Mittelgroßen Topf auf den Herd stellen. Margarine, Sahne, Ahornsirup und Rohrohrzucker hineingeben und vorsichtig unter Rühren schmelzen.
    45 g Margarine, 35 ml Pflanzensahne, 90 ml Ahornsirup, 25 g Rohrohrzucker
    Zubereitungsschritte Florentiner
  • Mandelblättchen und Cranberries dazugeben und unterrühren. Weiter köcheln, bis die Masse anfängt einzudicken.
    200 g Mandelblättchen, 40 g Cranberries
    vegane Florentiner
  • HINWEIS: Das Ganze wird sehr heiß, also Vorsicht und auf keinen Fall direkt aus dem Topf naschen.
    vegane Florentiner
  • Pro Muffin Form etwa einen gehäuften Esslöffel in jede Form geben und leicht andrücken. So lange wiederholen, bis die Masse verbraucht ist.
    vegane Florentiner
  • In den Ofen geben und 10 Minuten backen, bis die Florentiner schön gebräunt sind. Falls keine Muffin Förmchen vorhanden sind, die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verstreichen.
    vegane Florentiner
  • Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.
    vegane Florentiner
  • In der Zwischenzeit die dunkle Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen.
    150 g dunkle vegane Kuvertüre
    vegane Florentiner
  • Florentiner mit dem Boden in die Schokolade tauchen und abtropfen lassen.
    vegane Florentiner
  • Fest werden lassen und genießen!
    Halten als Dauergebäck auf einem Plätzchenteller bis zu 2 Wochen.
    vegane Florentiner

Video

Nährwertangaben

Portion: 1StückKalorien: 137kcalKohlenhydrate: 10gProtein: 3gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 5gTransfette: 1gCholesterin: 2mgNatrium: 23mgKalium: 85mgBallaststoff: 2gZucker: 7gVitamin A: 108IUVitamin C: 1mgKalzium: 33mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE