Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Leckerer Snack mit feinem Gemüse aus dem Ofen auf einem Bett aus Hummus

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse kommt immer dann zum Einsatz, wenn es etwas anderes sein darf. Was fällt dir als erstes ein, wenn du keine Lust auf Kochen hast? Ich denke meistens an Pasta mit einer schnelle Sauce. Dabei darf es auch gerne mal ein Sandwich sein, oder warum nicht? Ich liebe Sandwiches und mache sie viel zu selten. Diese Variante ist besonders lecker mit gegrilltem Gemüse aus dem Ofen, einer schönen Schicht Hummus und Räuchertofu. Klingt lecker? Ist es auch und ich würde sagen, wir legen direkt los.

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse
Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Was brauchen wir für unser heutiges Rezept? Einen Toaster, einen Backofen und eine Hand voll Zutaten. Das Hummus bereite ich extra zu und dafür gibt es auch hier ein Rezept. Für das Grillgemüse braucht es eine rote Paprika und eine Zucchini, die ich in Scheiben schneide. Diese werden mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer gewürzt und kommen in den Ofen. Nicht zu vergessen ist der Räuchertofu, der sich zusammen mit dem Gemüse in den Ofen gesellt. Allerdings brauchen die Tofu Scheiben nur die Hälfte der Zeit und sind nach 10 Minuten schon fertig.

TIPP: Wer mag kann statt Salz und Pfeffer auch ein anderes Gewürz seiner Wahl verwenden. Ich denke da an Shawarma, Tandoori, Garam Masala oder Kräuter der Provence.

Nun kommen wir zu meinem Lieblingsteil und das ist das Zusammenbauen des Sandwiches. Toastscheiben, Hummus, Grillgemüse, Tofu Scheiben und Rucola. Das ist auch schon alles. Hier ist deine Kreativität gefragt, denn die Zutaten sind variabel und du kannst nach Belieben etwas hinzufügen oder weglassen.

Einfache vegane Sandwiches selber machen

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse
Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Vielleicht magst du dein Sandwich mit einer hausgemachten Sauce verfeinern, dann habe ich folgenden Vorschlag für dich:

Solltest du heute Lust auf ein anderes Sandwich haben, dann empfehle ich dir die folgenden Varianten:

Sehr lecker dazu schmeckt dazu ein Salat, oder fermentiertes Gemüse. Hier kommst du direkt zu einer Anleitung, wie du Gemüse schnell und einfach fermentieren kannst.

TIPP: Du kannst den Ballaststoffanteil deiner Sandwiches ganz einfach erhöhen, indem du Vollkorntoast statt weißen Toast verwendest.

Das Sandwich mit gegrilltem Gemüse und Hummus ist:  

  • Sättigend
  • Super schnell gemacht
  • Reich an pflanzlichem Eiweiß
  • Extrem lecker
  • Schnell gemacht

Ich hoffe, mein 25-Minuten Sandwich überzeugt Dich? Falls ja, dann freue ich mich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Sandwich mit Hummus und gegrilltem Gemüse

Dieses leckere Sandwich ist genial und einfach zugleich. Leckeres Grillgemüse trifft auf feinen Hummus und Rucola in leckerem Toast. Schnell und einfach gemacht, proteinreich und variabel. Vegan, protein- und ballaststoffreich.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Grillzeit 20 Minuten
Arbeitszeit 25 Minuten
Gericht Hauptgericht, Snack
Land & Region deutsch
Kalorien 321
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

6 Sandwiches
  • 12 Scheiben Vollkorntoast
  • 1 Stück Paprika Kerngehäuse entfernt, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stück Zucchini in Scheiben geschnitten
  • 15 ml Olivenöl
  • Eine kräftige Prise Salz
  • Frischen Pfeffer nach Belieben
  • 200 g Räuchertofu in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Rucola
  • 90 g Hummus gekauft oder hausgemacht

TOPPING:

  • Frische Sprossen nach Wahl

Anleitung
 

  • Backofen auf 200 Grad Umluft (220 Grad Ober-Unterhitze) vorheizen und ein Backblech mit einer Dauerbackmatte oder Packpapier auslegen.
    Die Zutaten für das Sandwich
  • Paprika und Zucchini in eine große Schüssel geben. Olivenöl, Salz und Pfeffer dazugeben und vermischen, bis alles gut verbunden ist.
    1 Stück Paprika, 1 Stück Zucchini, 15 ml Olivenöl, Eine kräftige Prise Salz, Frischen Pfeffer nach Belieben
    Zuchini, Paprika...
  • Auf dem Backblech verteilen und die Tofu Scheiben dazugeben. In den Ofen schieben und 20 Minuten grillen.
    200 g Räuchertofu
    Tofu, Zucchini, Paprika auf ein Backblech geben
  • Tofu Scheiben nach circa 10 Minuten aus dem Ofen nehmen, wenn sie bereits golden braun gebacken sind. Bei längerer Backzeit können die Scheiben trocken werden.
    Das geröstete Gemüse
  • Währenddessen die Toastscheiben toasten.
    12 Scheiben Vollkorntoast
    Mit Hummus bestreichen
  • Für das finale Zusammenbauen der Sandwiches je 2 EL Hummus auf eine Toastscheibe streichen, Rucola nach Belieben darauf verteilen, Grillgemüse und Tofu darauf geben und (optional) Sprossen nach Wahl. Mit einer weiteren Toastscheibe abdecken und genießen!
    1 Tasse Rucola, 90 g Hummus, Frische Sprossen nach Wahl
    Das sandwich belegen
  • Am besten frisch!
    Oder nach belieben belegen

Video

Nährwertangaben

Portion: 1SandwichKalorien: 321kcalKohlenhydrate: 49gProtein: 12gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 1gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 3gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 1mgNatrium: 535mgKalium: 258mgBallaststoff: 4gZucker: 6gVitamin A: 841IUVitamin C: 36mgKalzium: 149mgEisen: 4mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung