VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Schoko Frosting (2-Zutaten)

Schnelles, einfaches und zartschmelzendes Frosting aus dunkler Schokolade und Kokosnussmilch
Schoko Frosting (2-Zutaten)
Schoko Frosting (2-Zutaten)

Schritt für Schritt Anleitung zur Herstellung von einem 2-Zutaten Frosting zum Verzieren von Backwaren.

Veganes Schoko Frosting

Schoko Frosting (2-Zutaten)
Schoko Frosting (2-Zutaten)

Dieses Frosting besteht aus 2 Zutaten, dunkler veganer Schokolade und Kokosnussmilch. Schnell, einfach und ohne Vorkenntnisse herzustellen. Perfekt zum Verzieren von Kuchen, Cupcakes und anderen Backwaren.

TIPP: Die Kokosnussmilch muss unbedingt kühl sein, damit sich die Kokosnusscreme gut von der Flüssigkeit trennen lässt. Ich verwende eine 60%ige Kokosnussmilch und keine Light Variante.

Bei der dunklen veganen Schokolade lohnt es sich auf eine gute Qualität zu setzen. Manche Schokoladen sind sehr bitter und das schlägt sich natürlich auf den Geschmack des Frostings nieder. Ich habe die Schokolade, die ich verwende, unten verlinkt.

Schoko Frosting (2-Zutaten)

Das Frosting braucht Zeit zu kühlen, deshalb sollte man mindestens 2 Stunden einkalkulieren, bis es fertig zur Verwendung ist. Sobald es fest ist, wird es noch einmal aufgeschlagen, damit es richtig schön cremig wird. Ich verwende einen einfachen Löffel, es funktioniert aber auch mit einem Hand Rührer oder einem anderen Mixer.

Besonders lecker für Kuchen, Cookies, Muffins und Cupcakes.

Los geht’s mit diesem schokoladigen Frosting. Ich wünsche Dir viel Freude beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Schoko Frosting (2-Zutaten)

Schoko Frosting ölfrei (2 Zutaten)

Einfaches, veganes Frosting aus nur 2 Zutaten. Zartschmelzend und vielseitig einsetzbar. Ölfrei und vollwertig. Perfekt zum Verzieren von Kuchen, Cookies, Muffins, Cupcakes und mehr.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Kühlzeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 10 Minuten
Gericht How-to
Land & Region deutsch
Kalorien 111
Keyword einfach, frosting, glutenfrei, how-to, ölfrei, topping, vegan

Utensilien

Inhaltsstoffe

12 Portionen

Anleitung
 

  • Schokolade vorsichtig über dem Wasserbad schmelzen.
    250 g dunkle vegane Schokolade
    Schoko Frosting (2-Zutaten)
  • Die gekühlte Kokosnussmilch öffnen und nur die Kokoscreme (nicht den flüssigen Teig) aus der Dose abschöpfen und zu der geschmolzenen Schokolade geben. Vorsichtig miteinander vermischen und in den Kühlschrank stellen
    ¾ Tasse Kokosnusscreme
    Schoko Frosting (2-Zutaten)
  • Nach circa 2 Stunden ist das Frosting fest genug, um weiter verarbeitet werden zu können.
  • Aus dem Kühlschrank nehmen und mit einem Löffel oder einem Handrührgerät (oder einem ähnlichen Mixer) aufschlagen. Falls die Masse zu fest ist, einige Minuten bei Raumtemperatur stehen lassen.
  • Kuchen, oder andere Backwaren nach Belieben damit verzieren.
  • Reste bis zu 5 Tage im Kühlschrank lagern und nach Belieben wieder aufschlagen.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 111kcalKohlenhydrate: 10gProtein: 1gFett: 9gGesättigte Fettsäuren: 5gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 1gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gNatrium: 1mgBallaststoff: 2gZucker: 7g

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOK.

33 VEGANE
BACK-REZEPTE

GRATIS. EBOOK.

15 VEGANE
EIS REZEPTE