Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.googletagmanager.com zu laden.

Inhalt laden

Zum Hauptinhalt springen
VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Schoko Heidelbeer Muffins

Leckere glutenfreie Muffins mit Heidelbeeren und Schokolade, schnell und einfach gemacht

Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept

Schoko Heidelbeer Muffins sind einfach lecker. Ich liebe sie und muss aufpassen, dass ich nicht zu viel davon esse. Muffins gehen einfach immer und zu jeder Tageszeit: Morgens, mittags, abends und selbstverständlich auch zum Nachmittags-Kaffee. Ich sage nur Suchtpotential ohne Ende. Viele von euch wünschen sich noch mehr glutenfreie Rezepte. Genau deshalb werde ich in nächster Zeit vermehrt glutenfreie Backrezepte auf der Seite bringen. Selbstverständlich kann man diese auch immer mit glutenhaltigen Getreidesorten machen, wie Dinkel- oder Weizenmehl.

Schoko Heidelbeer Muffins

Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept
Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept

Die Herstellung des Teiges geht einfach und schnell. Zunächst zerdrücke ich eine Banane. Dazu kommt weiche Margarine, pflanzlicher Joghurt oder Quark und Pflanzenmilch, die ich mit einem Handrührgerät verquirle. Dazu kommt Hafermehl, Buchweizenmehl, Mandelmehl Rohrohrzucker, Backpulver, Bourbon Vanille und eine Prise Salz. Nun wird alles zu einem kompakten Teig verrührt. Ganz zum Schluss hebe ich die Heidelbeeren und Schoko Drops unter.

Jetzt gebe ich den Teig in Muffinformen und auf geht’s in den Ofen. Nach einigen Minuten Backzeit sind die Schönheiten auch schon fertig und dürfen nach einer kleinen Abkühlzeit vernascht werden.

TIPP: Für alle Back-Fans unter euch, die gerne mit Dinkel- oder Weizenmehl backen. Kein Problem, das Mehl lässt sich 1:1 mit klassischen Mehlsorten ersetzen.

Einfache vegane Muffins mit Himbeeren und Schokolade

Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept
Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept

Ansonsten kann man bei diesen kleinen, feinen Leckereien wirklich nichts falsch machen. Ich verwende frische Kulturheidelbeeren und dunkle vegane Schoko-Drops. Du könntest auch gefrorene Heidelbeeren verwenden, allerdings sollten die zuerst in Mehl gewälzt werden. Falls du diesen Schritt auslässt, können sie recht wässrig werden und sehen nicht mehr schön aus.

Warum sind eigentlich Heidelbeeren so gesund? Sie sind reich an…

  • Vitamin C
  • Kalium und Zink
  • Folsäure und Eisen
  • Sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenolen)

Falls du heute auf der Suche nach anderen Muffins bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Here we go! Die Muffins sind in gerade mal 45 Minuten fertig und schmecken einfach hervorragend.

Die Schoko Heidelbeer Muffins sind:

  • Locker & Fluffig
  • Super fruchtig mit leichter Säure (Himbeeren)  
  • schokoladig
  • Vegan & auf Wunsch glutenfrei
  • Schnell und einfach gemacht

Na, bist Du bereit für die süßen Sünden? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept

Schoko Heidelbeer Muffins (v & gf)

Schnell und einfache Muffins, die im Handumdrehen fertig sind. Mit leckeren Heidelbeeren und Schoko Drops sind sie ein wirklicher Genuss. Vegan, schnell gemacht und glutenfrei.
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Backzeit 30 Minuten
Arbeitszeit 45 Minuten
Gericht Dessert, Kleinigkeit, Snack, Süsses
Land & Region amerikanisch
Kalorien 222
AUTOR: VEGANEVIBES

Utensilien

Inhaltsstoffe

12 Muffins

FÜR DIE MUFFINS:

Anleitung
 

  • Den Ofen auf oven fan - vegane Rezepte175 °C Umluft (oven top bottom - vegane Rezepte195 °C Ober-Unterhitze) vorheizen und ein Muffin-Backblech für 12 Muffins mit Muffin-Förmchen auslegen oder bei Bedarf leicht einfetten.
    Zutaten für die Muffins
  • Eine große Backschüssel bereitstellen, Banane zerdrücken, Margarine, Joghurt und Pflanzenmilch hineingeben und mit einem Handrührgerät gut verquirlen. Hafermehl, Buchweizenmehl, Mandelmehl, Rohrohrzucker, Backpulver, Bourbon Vanille und Meersalz dazugeben und so lange rühren, bis ein kompakter Teig entstanden ist.
    1 Stück Banane, 80 ml pflanzliche Margarine, 30 g pflanzlicher Joghurt, 160 ml Pflanzenmilch, 90 g Hafermehl, 90 g Buchweizenmehl, 60 g Mandelmehl, 120 g Rohrohrzucker, 2 TL Backpulver, ½ TL Bourbon Vanille gemahlen, ¼ TL Meersalz
    Zutaten in eine Schüssel geben
  • Falls der Teig zu trocken ist, einen Schluck Pflanzenmilch, falls zu flüssig, einen Tick mehr Mehl hineingeben.
    Verrühren
  • Als letzten Schritt Heidelbeeren und dunkle vegane Schokodrops vorsichtig unterheben.
    200 g Heidelbeeren, 80 g dunkle vegane Schokodrops
    Schokolode und Heidelbeeren untermischen
  • Den Teig mit einem Löffel gleichmäßig auf die Muffin Förmchen aufteilen.
    Teig in Muffinformen geben
  • In den Ofen geben und 30 Minuten backen. Mit einem Holzstäbchen prüfen, ob die Muffins durchgebacken sind. Auskühlen lassen und genießen.
    Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept
  • Reste (falls vorhanden) in einer luftdicht verschlossenen Box bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren. Eingefroren bis zu einem Monat haltbar.
    Schoko Heidelbeer Muffins (vegan & glutenfrei) Rezept

Video

Nährwertangaben

Portion: 1MuffinKalorien: 222kcalKohlenhydrate: 30gProtein: 4gFett: 11gGesättigte Fettsäuren: 3gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 3gTransfette: 0.03gNatrium: 77mgKalium: 143mgBallaststoff: 3gZucker: 16gVitamin A: 311IUVitamin C: 4mgKalzium: 52mgEisen: 1mg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung