VEGANE VIBES – "BE HEALTHY, BE HAPPY, BE VEGAN“

Kürbis Blondies (30 Minuten)

Unglaublich saftige und leckere vegane & glutenfrei Kürbis Blondies, mit einem leckeren Schokoladen Topping. Passt einfach ideal zu einer Pumpkin Spice Latte oder als kleiner süßer Snack zwischendurch.
Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei
Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei

Kürbis Blondies eignen sich immer dann, wenn man Kürbispüree im Haus und Lust auf etwas Süßes hat. Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein großer Fan von Kürbispüree bin und im Herbst habe ich immer eine hausgemachte Variante im Kühlschrank. So lassen sich schnell du einfach die leckersten Gerichte zaubern, die obendrein noch gesund sind. Gerade in der dunklen Jahreszeit mag ich Kürbisse sehr gerne, vor allem wegen ihren leuchtend gelben bis orangen Färbungen. Die Natur hat sich mit Sicherheit etwas dabei gedacht.

Vegane Kürbis Blondies

Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei
Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei

Vielleicht fragst du dich gerade, was Blondies eigentlich sind. Brownies kennt ja jeder und ich denke, dass du vielleicht auch ein großer Fan davon bist. Blondies sind, wie der Name schon vermuten lässt, die helle Variante eines Brownies, ohne Kakao oder Schokolade.  In unserem Fall kommt eben noch Kürbispüree dazu und die Leckereien bekommen eine schöne, leicht orange-gelbliche Farbe. Da ich nicht ganz auf Schokolade verzichten wollte, habe ich mich für ein Schoko-Drops Topping entschieden.

Kommen wir zu den Zutaten. Mandelmus, Kürbispüree, Leinsamenei, Pflanzenmilch, glutenfreie Mehlmischung, Rohrohrzucker, Kürbisgewürz, Backpulver und Salz. Das kommt alles zusammen in eine Backschüssel und wir zu einem glatten Teig verarbeitet. Dann geht’s auch schon weiter in die Brownie Form und wird mit leckeren Schokodrops verfeinert.

TIPP: Ich verwende gerne helles Mandelmus, weil es sich leichter verarbeitet lässt. Es ist nicht günstig, aber ich finde es lohnt sich. Im Internet gibt es sehr gute Angebote, wenn man etwas größere Mengen abnimmt.

Vegane Leckereien mit Kürbis

Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei

Bei diesem Rezept kann eigentlich nichts schiefgehen, außer dass du vielleicht bald eine zweite Portion machen musst. Was ich am meisten dazu liebe, ist ein richtig leckeres Heißgetränk. In meinem Fall eine Pumpkin Spice Latte. Die Wahl liegt aber bei dir und es würde auch eine heiße Schokolade oder eine klassische Tasse Kaffee sehr gut funktionieren.

Falls du auf der Suche nach einem anderen Rezept mit Kürbispüree bist, dann habe ich folgende Vorschläge für dich:

Wir fassen zusammen: Die Kürbis Blondies dauern gerade einmal 30 Minuten inklusive Vorbereitungszeit und kommen nur wenigen Zutaten aus. 1 Schüssel, 1 Brownie Form und los geht’s!

Die Veganen Kürbis-Donuts (30 Minuten) sind:

  • Locker & Fluffig
  • Herbstlich
  • Perfekt süß
  • Vegan & auf Wunsch glutenfrei
  • Süchtig machend

Na, bist Du bereit für diese runden süßen Sünden? Ich wünsche Dir viel Spaß beim Nachbacken und natürlich über eine positive Bewertung ganz unten auf dieser Seite. Falls Du ein Bild postest, dann benutze gerne den Hashtag #veganevibes.

Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei

Kürbis Blondies (v&gf)

Unglaublich saftige und leckere vegane Kürbis Blondies mit einem leckeren Schokoladen Topping. Passt einfach ideal zu einer Pumpkin Spice Latte oder als kleiner süßer Snack zwischendurch. Vegan, Glutenfrei, 30 Minuten!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Gericht Dessert, Nachspeise, Snack, Süsses
Land & Region amerikanisch
Kalorien 165
AUTOR: VEGANEVIBES

Inhaltsstoffe

12 Stück

Anleitung
 

  • 2 Stück Leinsameneier
  • Brownie Form einfetten und beiseitestellen.
    Die Zutaten für die Kürbis Blondies (vegan&glutenfrei)
  • Den Ofen auf 175Grad vorheizen.
  • FÜR DEN TEIG Nussmus, Kürbispüree und Leinsameneier in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verquirlen.
    2 Stück Leinsameneier, 120 g Nussmus, 120 g Kürbispüree
    Der Teig der Blondies beim bearbeiten
  • Glutenfreies Mehl, Pflanzenmilch, Rohrohrzucker, Kürbispüree, Kürbisgewürz, Backpulver und Salz dazugeben und so lange Rühren, bis sich alles zu einem gleichmäßigen Teig verbunden hat. Falls zu trocken, ein wenig mehr Pflanzenmilch, falls zu flüssig, etwas mehr glutenfreie Mehlmischung dazugeben.
    63 ml Pflanzenmilch, 100 g Rohrohrzucker, 2 TL Kürbisgewürz**, 4 g Backpulver, Eine Prise Salz, 122 g glutenfreie Mehlmischung
  • In die Brownie Form füllen, glattstreichen und mit dunklen Schokoladendrops verzieren.
    50 g Dunkle vegane Schokodrops
    Der noch rohe Teig der Kürbis Blondies
  • In den Ofen geben und 20 Minuten backen.
  • Aus dem Ofen nehmen und kurz abkühlen lassen.
    Die Kürbis Blondies nach dem Backen
  • Aus der Form nehmen und nach Belieben in Stücke schneiden.
    Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei
  • Servieren und genießen!
    Kürbis Blondies (30 Minuten) vegan & glutenfrei
  • Rest im Kühlschrank luftdicht verschlossen bis 5 Tage haltbar.

Video

Nährwertangaben

Portion: 1PortionKalorien: 165kcalKohlenhydrate: 20gProtein: 4gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 2gmehrfach ungesättigtes Fettsäuren: 2gEinfach ungesättigte Fettsäuren: 4gNatrium: 42mgKalium: 145mgBallaststoff: 2gZucker: 11gVitamin A: 1577IUVitamin C: 1mgKalzium: 72mgEisen: 1mg

Tag @veganevibes auf Instagram oder benutze den Hashtag #veganevibes damit wir deine Kreationen bestaunen können!

Wenn du dieses Rezept liebst...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




GRATIS. EBOOKS.

24 VEGANE
WEIHNACHTS REZEPTE